Amber

Amber heisst Bernstein und diesen Namen trägt sie aufgrund ihrer wunderschönen Stromung auch zu recht.

Sie wurde in einem Dorf bei Cáceres ausgesetzt und von ehrenamtlichen Helfern eines Tierheims gefunden. Am Anfang war sie etwas schüchtern und zurückhaltend, wie die meisten Galgos, aber das hat sich ganz schnell geändert und sie konnte Streicheleinheiten recht schnell genießen.

Erst kürzlich auf ihrer Pflegestelle angekommen, zeigt sie sich fröhlich und unkompliziert. Die in der Pflegestelle lebenden Galgas hat sie freundlich begrüßt, von der “Chefin” akzeptiert sie “Korrekturen” und vor allem den Menschen ist sie sehr zugetan und kann gar nicht genug Streicheleinheiten abbekommen.

Amber ist eine fröhliche, gute Laune Galga, die noch etwas Erziehung benötigt, die, das kann man jetzt schon sagen, leicht zu führen ist und sich schnell an ihre Menschen und vierbeinige Freunde bindet. Wir werden weiter berichten, wenn sich etwas eingelebt hat.

Amber ist gechipt, geimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

Die “schöne Amber” :-) freut sich über Ihren Besuch in der Nähe von Darmstadt.

Kategorie: Testkategorie Hündinnen. Bookmark the permalink.

Comments are closed.