Adinda

Adinda wurde in der Nähe der Autobahn gefunden mit einigen Verletzungen der Haut und einer größeren im Rücken, die aber alle gut verheilt sind.

Ihre Pflegestelle beschreibt sie so:

Adinda ist eine phantastische Hündin, kaum aus Spanien angekommen, ist sie stubenrein, leinenführig und hört auf ihren Namen. Sie ist ruhig, freundlich und ausgeglichen.

Sie lernt schnell und will ihrem Menschen gefallen. Sie hat keinerlei Ängste, auch nicht vor Männern, sie bevorzugt allerdings die Gesellschaft von Frauen.

Sie zeigt sich momentan nicht sehr jagdlich interessiert und mit Hunden, egal welcher Rasse, kommt sie sehr gut aus.

Sie kam aus Spanien als ihre Läufigkeit begann und konnte deshalb noch nicht kastriert werden. Sie ist gechipt, geimpft und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

Besuchen können Sie diese Traumhündin in der Nähe von Gießen.

Kategorie: Galgos, Hündinnen, Zuhause gesucht. Bookmark the permalink.

Comments are closed.